Newsletter Sport

Newsletter – ′Integration durch Sport′

In enger Kooperation mit dem Kreissportbund Lippe e.V. bewegen wir gemeinsam das Thema ′Integration durch Sport′. Die Integration der Menschen mit Migrationshintergrund und Fluchterfahrung ist uns ein Anliegen. Daher vernetzen wir die Akteur_innen aus den Sportvereinen, Städten und Gemeinden, Ehrenamtsinitiativen, Wohlfahrtsverbänden, Organisationen etc. miteinander.

Wenn Sie regelmäßig über neue Entwicklungen, Pläne und Projekte im Kreis Lippe rund um die ′Integration durch Sport′ direkt informiert werden wollen, dann melden Sie sich gerne an, indem Sie hier die Eingabefelder ausfüllen und an uns schicken.

 

Integration durch Sport in Lippe – Newsletter 4/2018

Rückblick: Modern Arnis in Lippe (23. Juni 2018) und neues Kursangebot

Kampfsport als Mittel der Integrationsarbeit? Achtsamkeit in der Selbstverteidigung? Gegenseitiger Respekt im Konflikt? Was zunächst widersprüchlich erscheint, bildete für die Veranstaltung ‚Modern Arnis in Lippe‘ ein solides Fundament für das Gelingen. Mehr zur tollen Veranstaltung finden Sie hier.

Wie angekündigt wird es nun auch einen Folgekurs im Modern Arnis geben. Dieser wird gefördert und deshalb kostenlos angeboten. Ab September wird jeden Mittwoch ab 20:00 Uhr in der kleinen Halle am Felix-Fechenbach-Berufskolleg ein Kurs unter der Leitung von Christian Günter angeboten. Der Kurs ist an den Kampfkunst Dojo Detmold angedockt. Bei Interesse nimmt Sascha Schmittutz unter NRWeltoffen@kreis-lippe.de Anmeldungen für den Kurs entgegen.

Rückblick: Bildungscamp im Sport (14.-18. Juli 2018)

Bereits im dritten Jahr in Folge fuhr die Sportjugend im Kreissportbund Lippe e.V. in Kooperation mit dem KreisSportBund Paderborn e.V. mit deutschen Jugendlichen und Jugendlichen mit Fluchterfahrung in das Bildungscamp im Sport. In der Planung waren die beiden Kommunalen Integrationszentren der Kreise Lippe und Paderborn beteiligt. Einen ausführlichen Bericht finden Sie hier. Als Highlight findet das Nachtreffen in der Benteler-Arena des Fußball-Zweitligisten SC Paderborn 07 statt.

Im nächsten Jahr geht das Camp in die vierte Runde: Im Sport- und Erlebnisdorf Hachen wurden schon während der diesjährigen Freizeit fünf Tage reserviert (22. – 26. Juli 2019). Interessierte Jugendliche im Alter von 14 bis 20 Jahren können sich schon bei der Sportjugend im Kreissportbund Lippe anmelden. Auskunft gibt Christopher Tegethoff (C.Tegethoff@ksb-lippe.de).

Integration bewegt – 8 Lerneinheiten Fortbildung zur Lizenzverlängerung (15. September 2018)

Unsere Gesellschaft wird immer bunter. Auch in Sportvereinen sind immer mehr Kulturen vertreten. Um sich in alle Teilnehmer von Sport- und Übungsgruppen hineinversetzen zu können, gilt es, die eigenen interkulturellen Kompetenzen zu schulen. Ein Blick über den eigenen Horizont genügt oft schon, um verschiedene Kulturen, ihre Werte und unterschiedliche Sichtweisen zu verstehen. In dieser Kurzschulung werden deshalb verschiedene Lebenswelten und –konzepte betrachtet und in praxisnahen Rollenspielen aktiv kennengelernt.

Anmeldungen unter bildungswerk@ksb-lippe.de oder direkt online.

SAVE THE DATE: Info- und Erlebnistag im IZIP (02.10.2018)

Am 02. Oktober veranstalten der Kreissportbund Lippe e.V. und das Kommunale Integrationszentrum des Kreises Lippe in Kooperation mit dem Jugendzentrum und dem Integrationszentrum Blomberg einen Info- und Erlebnistag für Menschen aller Altersklassen, egal welcher Herkunft, an. Unter dem Motto „Sport verbindet“ wird ein buntes Programm aus sportlichen Mitmachaktionen, Kurzworkshops und Infoständen erarbeitet. Die offizielle Einladung folgt im September.

Gruppenhelfer_innen-I-Ausbildung für Menschen mit/ohne Migrationshintergrund und Fluchtbezug (13./14.& 27./28.10.2018)

Es gibt noch viele freie Plätze für die Gruppenhelfer/-innen Ausbildung im Oktober. Hier geht es direkt zur Anmeldung.

Achtsam statt neunmalklug – damit Ausgrenzung im Sport(verein) keine Chance hat! (22.11.2018)

Auch für das Seminar Achtsam statt neunmalklug am 22. November gibt es noch genügend freie Plätze. Es werden Themen wie Diskriminierung, Rechtspopulismus, Rechtsextremismus und gruppenbezogene Menschenfeindlichkeit behandelt. Hier finden Sie weitere Informationen und gelangen zur Anmeldung.

Förderprogramm „1000×1000 – Anerkennung für den Sportverein“ 2018

Es haben sich noch einige Änderungen der Förderschwerpunkte und –bedingungen im Förderprogramm „1000×1000 – Anerkennung für den Sportverein“ ergeben. Aus diesem Anlass hier noch einmal die aktuellen Förderschwerpunkte:

  1. Kooperation Sportverein mit Schulen
  2. Kooperation Sportverein mit Kindertageseinrichtungen
  3. Kinderbewegungsabzeichen
  4. Integration
  5. Inklusion
  6. Gesundheitssport
  7. Sport der Älteren

Die Abgabefrist wurde aus Zeitgründen ebenso angepasst. Der späteste Abgabetermin fällt nun auf den 19.09.2018. Es ist möglich eine Förderung in drei der Schwerpunkte zu erhalten. Dadurch kann ein Sportverein bis zu 3000 Euro beantragen.

Da die Anträge nach dem „Windhundverfahren“ berücksichtigt werden, lohnt es sich, schnellstmöglich einen Antrag einzureichen.

Weitere Informationen und die Antragsformulare finden sie hier.

FSJ im Sport

Ab dem 01. September beschäftigen der TV Horn-Bad Meinberg und das Kommunale Integrationszentrum gemeinsam mit dem Haus der Jugend Alte Post einen FSJler, der zum Großteil im Integrationsbereich eingesetzt wird. Als Übungsleiter wird er die Integration durch Sport in diversen Projekten und Sportgruppen unterstützen und mit gestalten. Beim nächsten Newsletter folgen weitere und konkretere Infos zu den geplanten Projekten und Einsatzgebieten.

Terminübersicht

  1. September                                             Fortbildung: Integration bewegt

28. September – 07. Oktober 2018            Integrationswoche des KI

  1. Oktober                                                  Info- und Erlebnistag im IZIP

13./14. & 27./28. Oktober                        GH-I-Ausbildung für Menschen mit/ohne Migrationshintergrund und Fluchtbezug

  1. November 2018                                    KURZ UND GUT Seminar: Achtsam statt neunmalklug

 

Ihre Ansprechpartner

Christopher Tegethoff                                        Thomas Frank

 

Kreissportbund Lippe e.V.                                    Kommunales Integrationszentrum Kreis Lippe

Felix-Fechenbach-Str. 5                                       Felix-Fechenbach-Str. 5

32756 Detmold                                                       32756 Detmold

05231 62 7904                                                        05231 62 2800

C.Tegethoff@ksb-lippe.de                                    T.Frank@kreis-lippe.de

 

Integration durch Sport in Lippe – Newsletter 2/2018

Sehr geehrte Damen und Herren,

anbei erhalten Sie alle aktuellen Informationen zu Maßnahmen, Projekten, Veranstaltungen und Fördermöglichkeiten im Programm „Integration durch Sport“.

Rückblick: Kin-Ball Turnier 2018

Am internationalen Tag gegen Rassismus fand am 21. März das zweite Kin-Ball Turnier vom KSB, dem KI und der Koordinierungsstelle NRWeltoffen im Sportzentrum des DBB in Detmold statt. Acht bunt gemischte Teams mit insgesamt ca. 70 aktiven Spielern hatten eine Menge Spaß mit dem Riesenball. Alle Mannschaften boten tolle Leistungen.

Wir gratulieren dem Team des Felix-Fechenbach-Berufskollegs zum Turniersieg und dem Team “pi“ (kjt oerlinghausen), das sich den Fairness-Pokal sicherte. Einen detaillierten Bericht finden Sie hier. Für das Jahr 2019 ist die dritte Auflage des Turniers geplant.

Fortbildung: Lippe ist bunt – Interkulturelle Kompetenz in Sportvereinen (21./22. April 2018)

Für die Fortbildung „Lippe ist bunt“ gibt es noch freie Plätze. Neben theoretischem Input werden auch viele praktische Szenarien durchgespielt. Hier gelangen Sie direkt zur Anmeldung. Mit der Fortbildung kann die Übungsleiter-Lizenz verlängert werden.

Bildungscamp im Sport (14.-18. Juli 2018)

Für das Bildungscamp im Sport sind noch einige freie Plätze verfügbar. Weitere Informationen und den Anmeldebogen können Sie hier einsehen.

FSJ Stelle zu besetzen (09.2018 – 08.2019)

In Kooperation zwischen dem TV Horn-Bad Meinberg, dem Haus der Jugend Horn-Bad Meinberg in der alten Post sowie dem Kommunalen Integrationszentrum wird ab dem 01.09.2018 eine FSJ Stelle im Bereich Integration durch Sport geschaffen. Aktuell suchen wir noch nach einer geeigneten Stellenbesetzung und freuen uns daher, wenn Sie die Stellenanzeige an Interessierte weiterleiten. Hier gelangen Sie direkt zur Stellenanzeige mit allen notwendigen Informationen.

Integrationswoche „Aus aller Welt zuhause in Lippe“ (28.September – 07.Oktober 2018)

Unter dem Motto ‚Aus aller Welt zu Hause in Lippe‘ – Eine Woche für die Vielheit – wird es vom Freitag, den 28. September 2018, bis zum Sonntag, den 7. Oktober 2018, einen bunten Strauß vielfältigster Aktionen zum Thema Migration und Integration in Lippe geben. Das KI möchte nicht allein feiern. Deshalb möchten wir Sie mit einbeziehen, nicht nur als Besucher, sondern auch als Veranstalter des einen oder anderen Events. Sie haben Interesse und können in dem genannten Zeitraum eine entsprechende Veranstaltung anbieten? Dann informieren Sie uns bitte mit unserem interaktiven Anmeldeformular und profitieren Sie vom gemeinsamen Marketing. Weitere Informationen zur Integrationswoche finden Sie hier.

Gruppenhelfer-Ausbildung für Geflüchtete (Herbstferien 2018)

In den Herbstferien bieten wir geflüchteten Jugendlichen eine kostenlose Ausbildung zum Gruppenhelfer an. Teilnehmen können Jugendliche im Alter von 13-17 Jahren. Weitere Informationen zum Lehrgangsort und dem genauen Zeitraum erhalten Sie in Kürze.

Programm zur Förderung der Integration von Flüchtlingen und Neuzugewanderten – KOMM-AN NRW

Im Rahmen der Förderkonzeption des Landes NRW aus Dezember 2017 „Programm zur Förderung der Integration von Flüchtlingen und Neuzugewanderten in den Kommunen“ hat der Kreissportbund Lippe e.V. Fördersummen beantragt und bewilligt bekommen. Mit diesen Zuschüssen sollen gezielt Sportvereine bei Integrationsmaßnahmen unterstützt werden. Ein Zuschuss ist in folgenden Bereichen möglich:

  • Begleitung von Flüchtlingen (Förderung ehrenamtlicher Personen)
  • Angebote des Zusammenkommens und der Orientierung
  • Erstellung, Druck und Anschaffung von Printmedien
  • Übersetzungen
  • Qualifizierung von ehrenamtlich Tätigen
  • Persönlicher Austausch von ehrenamtlich Tätigen

Bei Bedarf einer solchen Förderung melden Sie sich gerne schnellstmöglich.

Terminübersicht

21./22. April 2018                                                Fortbildung: Lippe ist bunt

14.-18. Juli 2018                                                  Bildungscamp im Sport

28.September – 07.Oktober 2018                       Integrationswoche des Kommunalen Integrationszentrums

Herbstferien 2018                                               Gruppenhelfer-Ausbildung für Geflüchtete

Ihre Ansprechpartner

Christopher Tegethoff                                       Thomas Frank

Kreissportbund Lippe e.V.                                   Kommunales Integrationszentrum Kreis Lippe

Felix-Fechenbach-Str. 5                                        Felix-Fechenbach-Str. 5

32756 Detmold                                                    32756 Detmold

05231 62 7906                                                    05231 62 2800

C.Tegethoff@ksb-lippe.de                                    T.Frank@kreis-lippe.de