Hier finden Sie unsere Projekte und Programme sowie Links zu Hier finden Sie unsere Projekte und Programme sowie Links zu Kooperationspartner:innen in der Kommune.
Bei Fragen, Anregungen oder Interesse an einer Kooperation stehen wir vom KI oder die Stadt gerne zur Verfügung.

„Hier erlebt man Vielfalt“

Das KI Kreis Lippe ist schon über eine gewisse Zeit mit vielen unterschiedlichen Projekten in Horn-Bad Meinberg aktiv.
Es gibt z.B. das Projekt „Runder Teppich“ schon sehr lange in der Kommune und die Gruppe hat sich dort richtig etabliert. Auf verschiedenen Stadtfesten findet man häufig auch einen Stand, der vom Runden Teppich besetzt wird.
Ab September 2020 gibt es das Projekt SOE Horn-Bad Meinberg neu in der Stadt. Das Projekt umfasst ein Quartiersmanagement und richtet sich vor allem, aber nicht exklusiv, an Zuwanderer*innen aus Südosteuropa. Der Fokus liegt auf der Bildungsarbeit und der Gestaltung eines vielfältigen Zusammenlebens.
Wenn auch Sie Interesse haben sich an verschiedensten Aktionen in Horn-Bad Meinberg rund um das Thema Vielfalt leben zu engangieren, dann melden Sie sich gerne jederzeit im KI oder direkt bei der Stadt.

Das ist NEU

Hier teilen wir interessante Neuigkeiten für diese Kommune mit.

Quartiersbüro SOE 
Das Quartiersbüro SOE ist in die Pivitsheider Str. 152 umgezogen.
Am 1.7.2020 wurde das neue Quartiersbüro zunächst in der Mittelstr. 13 eröffnet. Die Gemeinde Augustdorf erhält vom MKFFI ein Förderung für die „Gesellschaftliche Teilhabe und Integration Zugewanderter“. Die Caritas als Träger des Projekts hat zwei engagierte Frauen eingestellt, die nun unter der Woche vor Ort sind und den Menschen zur Seite stehen. Offene Sprechstunden sind immer Montag, Dienstag (9-12 Uhr) und Donnerstag (13-15 Uhr).

Regelmäßige Angebote des KIs vor Ort

Diese Angebote finden derzeit vor Ort statt.

Wo:
Kita Südholzweg,
Stiftung Eben-Ezer

Wann:
-> Durchführung derzeit digital


Wo:
AWO Kita Moorstrolche

Wann:
-> Durchführung derzeit digital

Das Ziel des Projektes ist es, Zugewanderten eine Orientierung in dem großen und zum Teil unübersichtlichen Integrationsnetzwerk zu geben. 

Ansprechperson vor Ort:

Austausch und Projekte in Kooperation

Wir konnten in Zusammenarbeit mit vielen engagierten Menschen und Akteuren der Kommune bereits einige tolle Projekte umsetzen.

Quartiersbüro SOE
Das Quartiersbüro der Caritas konnte durch die Unterstützung des KIs in Horn-Bad Meinberg realisiert werden. Dort stehen nun zwei Beraterinnen den Anwohner:innen unterstützend zur Seite. Der Schwerpunkt liegt auf der Beratung von Zugewanderten aus Südosteuropa. 

Ansprechperson

Bei Fragen im Kontext von Migration oder Interesse an Projekten in Horn-Bad Meinberg, stehe ich gerne per Telefon oder E-Mail zur Verfügung.

Jessica Keitel

Telefon: (05231) 62-1482
Mobil: 0151 177 867 72

E-Mail: j.keitel@kreis-lippe.de

Links zu Kooperationspartner:innen in Horn-Bad Meinberg

Stadt Horn-Bad Meinberg
Caritas