Sie sind neu in Lippe? Hier finden Sie eine Übersicht unserer mehsprachigen Gruppenangebote, Lerntipps und Vieles mehr.
Außerdem haben wir eine Sammlung an hilfreichen Links für Sie zusammen gestellt.


Aktuelles

Wir sind auf der Suche nach Menschen, die in den Sprachen Bengalisch, Bulgarisch, Französisch, Somali oder Tigrinya übersetzen können. Wenn Sie eine dieser Sprachen sprechen und damit andere Menschen und uns unterstützen möchten, freuen wir uns über Ihre Kontaktaufnahme.


Griffbereit ist eine kostenlose mehrsprachige Spielgruppe für Eltern mit ihren Kindern im Alter von 1-3 Jahren. Weitere Informationen zu dem Programm sowie Durchführungsorte sind unter dem nachfolgenden Link zu finden.

Weitere Informationen →

 

Rucksack Kita ist ein kostenloses mehrsprachiges Elternbildungsprogramm für Eltern von Kindern im Alter von 4-6 Jahren. Weitere Informationen zu dem Programm sowie Durchführungsorte sind unter dem nachfolgenden Link zu finden.

Weitere Informationen →

Rucksack Schule ist ein kostenloses mehrsprachiges Elternbildungsprogramm für Eltern von Kindern in der Grundschule. Weitere Informationen zu dem Programm sowie Durchführungsorte sind unter dem nachfolgenden Link zu finden.

Weitere Informationen →

Nach einer ausführlichen Beratung erfolgt, durch die Mitarbeitenden des KIs, die Empfehlung von neuzugewanderten Schüler_innen an eine passende Schule. Dieses Verfahren ist mit den zuständigen fachlichen Schulaufsichten abgeklärt.

Weitere Informationen →

Mitarbeitende der Servicestelle Einwanderungsmanagement beraten (neu-) zugewanderte Menschen in allen Fragen rund um das Ankommen in Lippe. Dies geschieht im Rahmen des Teilhabe- und Casemanagements der Servicestelle Einwanderungsmanagement/ KIM Kommunales Integrationsmanagement.

Weitere Informationen →

Beim Wohnungsführerschein – für ALLE in Lippe bekommen Wohnungssuchende Antworten auf ihre Fragen. Die Teilnahme an den einzelnen Modulen wird anschließend auf einer „Stempelkarte“ bescheinigt. Diese können sie den Vermietenden vorlegen, um so die Chancen auf dem Wohnungsmarkt zu erhöhen.

Weitere Informationen →

In vielen der Kommunen in Lippe finden regelmäßige Gruppen-Treffen statt. Hier werden verschiedene Themen aus dem Alltag besprochen und zusammen erarbeitet. Die Teilnehmenden bringen ihre persönlichen Erfahrungen mit ein, welche wertvoll für die Findung von Lösungswegen sind. Weitere Informationen zu dem Projekt sowie Durchführungsorte sind unter dem nachfolgenden Link zu finden.

Weitere Informationen →

Während der Corona-Pandemie sind viele tolle Bastelideen von unseren Honorarkräften erstellt worden. Zudem haben wir Arbeitsblätter zum Lernen und Spielen erstellt, die kostenlos heruntergeladen werden können. Hier ist auch unser Podcast zu finden.

Weitere Informationen→

Wenn viele Personen und Institutionen eine zugewanderte Person oder Familie beraten, kann es manchmal ganz schön schwierig sein den Überblick zu behalten und alle sagen etwas anderes. Die Servicestelle organisiert u.a. Fallkonferenzen, wenn es als hilfreich erscheint alle beteiligten – und für den Einwanderungsprozess relevanten – Akteure an einen Tisch zu holen. 

Weitere Informationen →


Linksammlung

Hier finden Sie Links zu anderen Seiten, die kostenfrei Informationen oder Material zur Verfügung stellen. Wir finden diese Seiten für Menschen, die neu in Deutschland sind, hilfreich.

Mehrsprachiges kostenfreies Deutschlernheft für die ersten Worte in Deutschland
Kostenlose Broschüren für Eltern in 10 Sprachen zum Thema mehrsprachige Erziehung (etwas runterscrollen) und Buchtipps

Kontaktformular

Haben Sie eine Frage oder Idee? Dann schreiben Sie uns hier gerne!