Seminare und Informationsveranstaltungen für Schulen

Zielgruppe: 1

Alle am Schulleben Beteiligte

Ziel:

Ziel ist die Professionalisierung aller am Schulleben Beteiligter, die mit zugewanderten Kindern und Jugendlichen arbeiten.

Inhalte:

Zusätzlich zum Arbeitskreis „Integration in Schule“ bietet das KI verschiedene Seminare und Informationsveranstaltungen zu fachlichen Themen an.

Je nach Bedarf der Teilnehmer_innen können Themen wie `Traumatisierung`, `Umgang mit Vielfalt`, `Elternarbeit`, `Durchgängige Sprachbildung`, `Deutsch als Zweitsprache`, `Mehrsprachigkeit`, `Unterricht mit neu zugewanderten und geflüchteten Kindern und Jugendlichen`, `Verstärkte Vernetzung in der Kommune` usw. angeboten werden.

Eine Informationsveranstaltung zum Thema `Sonderpädagogischer Förderbedarf` im Hinblick auf die Gruppe der neu Zugewanderten wird vom KI jedes Jahr im Januar angeboten.

Ansprechpartner: Dr. Frank Oliver Klute