Griffbereit

Griffbereit-Gruppen sind Spielgruppen für Familien mit Kindern im Alter zwischen 1 und 3 Jahren.

Mehrsprachigkeit ist uns wichtig, denn Mehrsprachigkeit ist ein Schatz!

Aus diesem Grund spielen und singen die Familien mit den Kindern in der Griffbereit-Gruppe auf mehreren Sprachen. Die Eltern sind hier die Experten für ihre Familiensprachen.

Wie läuft die Gruppe ab?

Die Griffbereit-Gruppe trifft sich 1x in der Woche für 1,5 Stunden. Die Gruppe wird von einer geschulten Gruppenleitung begleitet.

Eine Gruppenstunde läuft in etwa wie folgt ab:

  • Lieder singen zur Begrüßung
  • über die Vorwoche sprechen
  • neue Spielidee oder Bastelidee vorstellen und auspropbieren
  • mehrsprachiges Material verteilen
  • Freispiel, Tee und Kaffee, miteinander sprechen
  • gemeinsam aufräumen
  • Abschiedslieder singen

Es werden immer mehrere Sprachen gesprochen.

Informationen für Einrichtungen

Eine Griffbereit-Gruppe kann fast überall stattfinden. Also z.B. in Kitas, Familienzentren, Gemeindehäusern, …

Zur Durchführung von Griffbereit muss eine Kooperationsvereinbarung mit dem KI Kreis Lippe geschlossen werden. Der Träger vor Ort stellt Räumlichkeiten und kleinere Dienstleistungen wie Kaffee und Tee zur Verfügung.

Das KI Kreis Lippe koordiniert und begleitet das Programm. Es übernimmt die Schulung und das Honorar der Gruppenleitung. Außerdem wird das Material, welches derzeit in 15 Sprachen übersetzt wurde, kostenfrei zur Verfügung gestellt.

Die Teilnahme am Programm ist für Eltern und Kinder kostenfrei.

Vorteile im Überblick

Griffbereit…

…soll die Grundlage für eine solide Mehrsprachigkeit legen.

…fördert die frühkindliche Entwicklung.

…ist eine wichtige Grundlage zum Erwerb von Sprachkompetenz.

…fördert die Kommunikation zwischen Eltern und Kindern.

…bringt Familien näher an Bildungseinrichtungen heran.

…ermöglicht es den Eltern, selbst Sprachvorbilder zu sein.

…ist auch ein Elternbildungsprogramm.

…schätzt die Vielfalt, Ressourcen und Kompetenzen der Teilnehmer.

Info Video

Griffbereit in Lippe

Derzeit gibt es 7 aktive Griffbereit-Gruppen im Kreis Lippe. (Stand Juli 2019)

Lage:

AWO Kita Lindenstraße

Ev. luth. Kirchengemeinde

Bad Salzuflen:

Kita Lohfeld Parisozial

Ev. Kita Schötmar

Blomerg:

IntegrationsZentrum Im Paradies (IZIP)

Lemgo:

Städt. FZ Brake

Oerlinghausen:

Ev. Kita Regenbogen

Fragen?

Kontaktieren sich mich gerne bei allen Anliegen rund um Griffbereit

Jessica Keitel

j.keitel@kreis-lippe.de

05231 62 2761